Praxis für Kinesiologie und Musterlösung
Digmalysis

Andreas Zartler


Wilhelmstraße 4-6/2/2
A-3430 Tulln a.d.Donau

0699/ 17 28 97 80

andreas.zartler@aon.at

Der Mentalkörper




Der Mentalkörper durchdringt den Emotionalkörper und den Ätherkörper und reicht etwa eine Armlänge über den physischen Körper hinaus. Er besteht aus lebhaft pulsierenden ins Gelb gehende Schwingungen. Die Farbtöne reflektieren die geistige Verfassung eines Menschen.

Gedankenformen (hier nicht dargestellt) zeigen sich in Form geometrischer Muster. Sie sehen aus wie durchsichtige dreidimensionale Figuren (Hologramme). Rationale Gedanken sind von weißlicher bis zitronengelber Farbe. Intuitive Gedanken haben einen Orange- bis Gelbton. Wenn Bewusstsein und Unterbewusstsein synchron zusammenwirken, wird die Farbe des Mentalkörpers goldgelb. Die Person produziert dann selbstregulierende Alpha-Gehirnwellen wie man sie durch Meditation erzeugen kann.






Ein alternativer Weg



Information & systemische Beratung

Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Stress & Konfliktbewältigung

Bearbeitung einschränkender Themen
Prägungen & Verhaltensmuster

Harmonisierung von Körper, Geist & Seele